ESA Euronews: Endspurt am Saturn

0
(0)

Die Cassini-Huygens-Mission am Saturn startete vor zwanzig Jahren, 2004 schwenkte die Doppel-Sonde in ihre Umlaufbahn um den Saturn ein. Im Dezember 2004 koppelte der Lander Huygens von der Cassini-Sonde ab und setzte im Januar 2005 auf dem Titan auf. Die Mission entdeckte unter anderem ein Eismeer auf dem Saturn-Mond Enceladus und fliegt jetzt zwischen den Ringen des Saturn und dem Planeten selbst. Im September soll Cassini mangels Treibstoffvorräten in der Saturn-Atmosphäre verglühen.

Die Saturn-Spezialisten des Mullard Space Science Laboratory (MSSL) in Südengland verfolgen die Mission und erforschen das Sonnensystem des pittoresken Planeten. Die Cassini-Sonde wird gerade auf ihre finale Umlaufbahn gebracht, um nächstmögliche Eindrücke vom Saturn zu gewinnen.

Similar Posts:

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Leave a Reply

Your email address will not be published.